2017

Schwules Museum *

BeVs private Eindrücke




     

Januar 

                            

Filmabend im Schwulen Museum*

26.1.2017, 19 Uhr Dokumentation: Erika & Klaus Mann
Anschließend  BeV im Gespräch mit Filmemacher Wieland Speck (Direktor Panorama / Berlinale)
und BeV mit Ryan Stecken (Mitorganisatorin des "Orlando-Gedenken" am Brandenburger Tor

                        




Vorprogramm mit Info-Diashow

             

Eine Verneigung vor dem größten Aids-Benefiz ever: der Life Ball in Wien
Motiv re.: Hirschfeld-Institut / mit Conchita Wurst  - Im Hintergrund Foto von der "Bücherverbrennung"


Eine Posterreihe Life Bible vom "Life Ball 2017" mit Motiven aus den 20er/30er Jahren (nach Gemälden von O. Dix, Lolita Lempicka etc.)
Wir sammeln für einen Druck von 11 Motiven, um diese im Schwulen Museum auszustellen! 
Künstlerisch und Gesellschaftspolitisch einfach toll. So wie das Benefiz am 10. Juni 2017

>> lifebible.org Die Bild                                                 er>> lifeball.org Der Event

 (Ausstellungen siehe unten: Teddy Award / Berlinale 2017 & Schwules Museum* 29.3. - 1.5.17)


Februar 

Elledorade e.V. Art Charity  12.2.2017



     










Senator für Kultur Klaus Lederer führte die Auktion von über 40 gespendeten Kunstwerken.






Auch unbequeme Formate wurden elegant  präsentiert. Schön zu sehen wo sich junge Menschen ehrenamtlich engagieren!







Dieses Jahr sollen schwule Flüchtlinge unterstützt werden.
Es war sehr gut besucht und es wurde wunderbar geboten. Merci.


                         

Für den Eingang hatte ich auch ein Bild als Hinweisschild gebastelt..             Nicht zu ersteigern - aber auch ein Kunstwerk: Ein Gast.








Teddy Award 2017

Im Haus der Berliner Festspiele

> Sonderseite:  Teddy Award 2017





Im Foyer eine Ausstellung von Motiven des Life Ball 2017, Wien - das größte Aids-Benefiz-Event ever...!

>> lifebible.org
Die Bilder

>> lifeball.org
Der Event & die Projekte z.B.: LIFE +





Die privat finanzierten Bilder werden dem Schwulen Museum* geschenkt und ab April ausgestellt.

Der Druck wurde realisiert durch "Kreuz & Queer" / Friedhofsförderverein EFEU e.V. mit Unterstützung von OSPI,
Teddy e.V., Andreas Bernhardt & BeV StroganoV


 

Beim Aufbau: BeV privat mit Andreas Bernhardt.  Der Make up-Artist war auch bei eingien der gezeigten Fotoshootings dabei -
... er kennt  Conchita von Zusammenarbeit in Wien.


      

li.: Conchita Wurst war auf Initiative von BeV als Gast dabei: als Botschafterin für den 24. Life Ball am 10. Juni 2017
 
re.: Mabel vom Teddy e.V. hatte Sie eingeladen und beim VIP-Empfang getalkt über HIV-Infektionen und LIFE+ Projekte.





 
           

Life Bible Plakat-Motiv: Hirschfelds Institut mit Conchita  / im Hintergund: Bücherverbrennung auf dem Bebelplatz

Wir Kollegen vom Schwulen Museum* haben uns sehr gefreut Conchita und die Ausstellung zu sehen !!!!!
  Foto: Peter Hedenström




Ausstellung im Wien-Museum Januar 2017 / Bild aus:

>> gayinvienna.com
de/life-ball-2017






Ausstellung im Schwulen Museum* Berlin 29.3. - 1.5.2017
Ein Teil von Tapetenwechsel 2.0 - in Zusammenhang mit "Rock Hudson und die Aids-Krise"
und dem "heilenden Altar" von der 2005 verstorbenen Ovo Maltine.



Direkt neben dem Travestiekostüm des Hans Anton als Königin von Saba, 1918


>> lifebible.org
Die Bilder  


 
     




        
Foto: BeV                                                          Foto: Kevin



 
     

Frühlingsempfang des Ordens der Schwestern der Perpetuellen Indulgenz OSPI

25.2.2017
li.: Spendenausschüttung an Kevin für das Schwule Museum* und
re.:  an BeV für den Friedhofsförderverein EFEU e.V. - schwules Projekt "Kreuz & Queer"
je 500 €



           

„ğ – das weiche g - queere Formen migrieren

Gruppenausstellung von: Aykan Safoğlu, Ayşe Erkmen, Cihangir Gümüştürkmen, Erinç Seymen,
Hasan Aksaygın, Masist Gül präsentiert von Banu Cennetoğlu und Philippine Hoegen,
Mehtap Baydu, Ming Wong, Nilbar Güreş, Taner Ceylan, Viron Erol Vert, Yeşim Akdeniz

Kuratiert von Emre Busse und Aykan Safoğlu





Schlange vor dem Museum*



Crowd in der Ausstellung






Wieder als Dokumentaristen unterwegs:
Gaby Tupper und BeV StroganoV





>> Youtube: BeV im Radiointerview 26.3.2017
 
Gespräche über Schwules Museum*, Tuntenmuseum online, Ovo, etc.....



Noch bis zum 1.5..2017 

Installation zu Ovo Maltine
(16.4.1966 - 8.2.2005)   im Schwulen Museum*

         


Ovo starb im Februar 2005     -   sein heilender Altar ist  nun Teil einer Ausstellung (bis 16.4.2017)

>> Ovo Website

>> facebook Video Schwules Museum
Gabi Tuppert und Tima zu Ovo-Installation
 

> Sonderseite BeV:  Schwules Museum 2016



                   

www.kenb.org
Startseite

>> bevstroganov.wix.com/tuntenmuseum                                www.kenb.org/Tuntenmuseum Intro
BeVs animierte Tuntensite mit Links zu youtube & Sonderseiten                   Website von BeV StroganoV mit Links





Tunten Tea-Time um 1780